Fotos digitalisieren

Sie stöbern gerne in Ihren alten Fotos und Fotoalben aus längst vergessener Zeit? Doch ähnlich wie diese alte Zeit verfliegt, schwindet auch die Qualität dieser Erinnerungen. Wir helfen Ihnen diese Momente für immer zu bewahren!

Durch spezielle Leistungen, wie digitale Staub- und Kratzerentfernung, automatischer Farbkorrektur und Bilddrehung erwecken wir die Erinnerungen zu neuem Leben.

Die digitalisierten Fotos im JPEG-Format digitalisieren wir wahlweise mit einer Auflösung von 300 dpi oder 600 dpi. Die Bearbeitungsdauer für Aufträge bis zu 500 Bilder liegt derzeit bei ca. 6 Werktagen.

Preise Fotos 
0.26 € pro Bild

ab 500 Stück: 0.22 €

ab 1500 Stück: 0.16 €

ab 2000 Stück: 0.14 €

(Mindestberechnung 50 Stück)

Januar: USB-Stick kostenlos

Alle Bestellungen, die in diesem Monat über unser Online-Auftragssystem in Auftrag gegeben werden, erhalten einen USB-Stick gratis.

Sterne-Bewertung

Unsere Kunden sind zu 98% mit unserer Leistung zufrieden! Das freut uns und spornt uns an, weiter die gewohnte Qualität zu liefern.

Online-Auftrag

Im Online-Auftrag wählen Sie alle zu digitalisierenden Medien aus und geben die gewünschten Zielmedien an.

Fragen und Antworten zur Digitalisierung von Fotos

Wir digitalisieren alle Fotos bis hin zu DIN A4.

Nach der Digitalisierung  sind gescannte Bilder oft falsch orientiert oder stehen auf dem Kopf. Grund ist die automatisierte Verarbeitung.

Sollen wir die Ausrichtung der gescannten Bilder korrigieren, wählen Sie bitte die entsprechende Option im Bestellprozess!

Sie können das Drehen der Bilder später aber auch selbst durchführen mit einem geeigneten Bildbearbeitungsprogramm wie GIMP oder IrfanView.

Ihre Fotos werden – je nach Ihrem Wunsch im Online-Auftrag – mit 300 oder 600 dpi gescannt. Bilder in hoher Auflösung lassen sich später in besserer Qualität ausdrucken.

Um die bestmögliche Qualität zu erzielen, wählen Sie die Automatische Farbkorrektur. So werden Farbstiche von ausgeblichenen Fotos entfernt und Farben erscheinen wieder natürlich.

Sie erhalten von uns Bilder im üblichen und weit verbreiteten JPEG-Format.

Sollten Sie andere Formate wünschen – wie z.B. TIFF – so geben Sie dies bitte in den Bemerkungen zu Ihrem Auftrag an!

Ja, wir können die digitalisierten Bilder auf Ihre eigenen USB-Sticks oder USB-Festplatten kopieren.

Da wir aus Sicherheitsgründen jedoch alle Medien zunächst formatieren, achten Sie bitte darauf, dass diese leer sind!

Sind die von Ihnen gelieferten Medien nicht leer oder nicht groß genug, dann verwenden wir stattdessen den kleinstmöglichen USB-Stick.

Klicken Sie hier, um Ihre Bestellung bequem online in Auftrag zu geben! Bei der Online-Bestellung sparen Sie die 5,- Euro Offline-Auftragsgebühr: